Zum Hauptinhalt springen

Christian Schneuwly leihweise zu Thun

Der BSC Young Boys leiht Christian Schneuwly für die nächste Saison an den FC Thun aus.

Christian Schneuwly wird nach Thun ausgeliehen. (Valérie Chételat)
Christian Schneuwly wird nach Thun ausgeliehen. (Valérie Chételat)

Der 23-jährige Offensivspieler soll auf diese Weise vermehrt Spielpraxis erhalten, wie YB in einer Medienmitteilung schreibt.

Christian Schneuwly war bereits in der Saison 2008/09 von YB an Biel ausgeliehen worden und danach gestärkt zu den Young Boys zurückgekehrt. Schneuwly besitzt bei den Young Boys einen Vertrag bis 2013.

Marco bleibt

Christians älterer Bruder Marco Schneuwly bleibt derweil im Stade de Suisse. Marco, der gestern das einzige Tor gegen Sion erzielt hat, war ebenfalls bei Thun im Gespräch.

Wie die Young Boys mitteilen, würden sich jedoch für Marco Schneuwly «mit dem Zuzug von Trainer Christian Gross neue Perspektiven bieten».

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch