Zum Hauptinhalt springen

Chelsea verliert den Anschluss

Der FC Chelsea unterliegt dem FC Liverpool mit 1:2 und verliert damit Leader Manchester City immer weiter aus den Augen.

Weiterhin Blues bei Chelsea: Fernando Torres' Chelsea verliert gegen Liverpool.
Weiterhin Blues bei Chelsea: Fernando Torres' Chelsea verliert gegen Liverpool.
Keystone

Der Rückstand von Chelsea auf den Tabellenführer Manchester City nach der Niederlage gegen Liverpool schon zwölf Punkte. Liverpool zog durch den Erfolg an der Stamford Bridge nach Punkten mit Chelsea gleich und liegt auf Platz sechs. Der Argentinier Maxi Rodriguez brachte die Reds in Führung (34.), Daniel Sturridge erzielte in der 55. Minute den zwischenzeitlichen Ausgleich. Glen Johnson traf in der 87. Minute zum Sieg der Gäste.

si

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch