Zum Hauptinhalt springen

Celtic holt Schweizer Jungstar

Aarau-Mittelfeldspieler Sandro Burki (23) wechselt zu Celtic Glasgow. Burki soll im Januar zum schottischen Champions-League-Teilnehmer gehen.

Der U17-Europameister von 2002 spielt in der dritten Saison beim ASL-Überraschungsteam Aarau, nachdem er zuvor weder bei den Young Boys, noch in Wil oder Vaduz glücklich geworden war. Nach dem Gewinn des EM-Titels hatte er nach Deutschland in die Nachwuchsabteilung von Bayern München gewechselt.

Dank seinen starken Leistungen bei Aarau in diesem Sommer wurde er von Nationalcoach Ottmar Hitzfeld im August erstmals für die Schweizer Nationalmannschaft aufgeboten und gab im Testspiel gegen Zypern (4:1) in Genf sein Debüt.

si/cal

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch