Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bobadilla verlässt den FC Basel

Raul Bobadilla hat erneut eine Strafanzeige erhalten. Grund: In einer Disco in Augsburg soll er einen Mann attackiert haben.
Raul Bobadilla bei seinem letzten Gerichtstermin am 23. Mai 2014. In Dornach SO wurde er wegen Raserei zu einer Gefängnisstrafe (16 Monate) auf Bewährung verurteilt.
Schlussendlich stellte sich Bobadillas Engagement für FCB-Präsident Bernhard Heusler und Trainer Murat Yakin aber als teures Missverständnis heraus.
1 / 17

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.