Zum Hauptinhalt springen

Bickel über Sommer, einen neuen Torhüter und schlaflose Nächte

Vizemeister FC Zürich steckt nach dem 0:1 gegen Meister Basel im Abstiegskampf. Sportchef Fredy Bickel nimmt Stellung.

FCZ-Präsident Ancillo Canepa und Sportchef Fredy Bickel haben zusammen schon bessere Zeiten gesehen.
FCZ-Präsident Ancillo Canepa und Sportchef Fredy Bickel haben zusammen schon bessere Zeiten gesehen.
Keystone
Torjäger Amine Chermiti schickt FCB-Keeper Yann Sommer in die falsche Ecke, schiesst den Elfmeter dann aber weit über das Tor.
Torjäger Amine Chermiti schickt FCB-Keeper Yann Sommer in die falsche Ecke, schiesst den Elfmeter dann aber weit über das Tor.
Keystone
FCZ-Captain Silvan Aegerter ist konsterniert. In einem Interview mit dem «Tages-Anzeiger» spricht er jetzt von Abstiegskampf.
FCZ-Captain Silvan Aegerter ist konsterniert. In einem Interview mit dem «Tages-Anzeiger» spricht er jetzt von Abstiegskampf.
Keystone
1 / 9

«Das Erfolgserlebnis muss jetzt schnell einmal kommen», sagt Experte Raimondo Ponte, der einstige Manager und Trainer des FC Zürich gegenüber Redaktion Tamedia. Es laufe zurzeit einfach zu viel gegen die Mannschaft. «Sie vergibt Chancen, verschiesst einen Penalty, und beim Freistoss von Shaqiri sieht der sonst hervorragende Leoni für einmal nicht gut aus», sagt der Trainer des FC Chiasso. Da komme zurzeit etwas viel zusammen. Der FCZ müsse sich jetzt bis zur Winterpause einfach noch über die Runden bringen, sagt Ponte. «Dann kann man allenfalls die nötigen Korrekturen anbringen.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.