Zum Hauptinhalt springen

England gewinnt irre Partie gegen Kosovo

Ronaldo glänzt

Hervorragend fing es an für Kosovo: Nach nicht mal einer Minute und nach einem Fehlpass von Michael Keane schoss Valon Berisha die Kosovaren in Führung.
Doch lange hielt die Führung nicht: Nur wenige Minuten später gelang Raheem Sterling nach einem Eckball der Ausgleichstreffer.
Auch Kane konnte sich nach toller Vorarbeit von Sterling auf die Torschützenliste bringen. Nach 20 Minuten war das Spiel gedreht, und den Engländern gelangen ganze drei weitere Treffer in Halbzeit 1.
1 / 3

Französische Parallelen

Telegramme, Resultate und Ranglisten:

Gruppe A:

Gruppe B:

Gruppe H: