Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Basel gewinnt und Luzern atmet auf

3:2-Sieg in der Champions League gegen Galati. Captain Marco Streller stürmt auf seinen Trainer Heiko Vogel zu.
Dieser nimmt ihn in Empfang..
«Ich verschwende keine Energie für irgendwelche vertraglichen Dinge», sagt er.
1 / 9