Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Balotelli spielt nicht im Stade de Suisse

Auch wenns nicht allen passt: Es braucht mehr Spieler wie Mario Balotelli, 28. Juni 2012.
Der Italiener schiesst an Holger Badstuber vorbei aufs Tor.
Trainer Cesare Prandelli ist ein begnadeter Kommunikator: Balotelli verlässt das Spielfeld und wird von seinem Coach in Empfang genommen.
1 / 8