YB verpflichtet Adrian Nikci

Ein neuer Offensivspieler für die Young Boys: Adrian Nikci kommt leihweise von Hannover 96 nach Bern.

  • loading indicator

Der ehemalige Schweizer U21-Nationalspieler Adrian Nikci wird in der kommenden Saison für die Berner Young Boys auf Torejagd gehen. Der polyvalent einsetzbare Offensivspieler, der deutsche Bundesligist Hannover 96 und YB «haben einen leihweisen Vertrag mit Übernahmeoption unterschrieben», schreibt der Berner Club in einer Mitteilung. Im Winter wird über die Zukunft des Spielers entschieden.

Mit der Verpflichtung des 24-jährigen Nikcis reagieren die Young Boys auf die Verletzung von Matias Vitkieviez, der sich im Training das Kreuzband gerissen hat und somit für eine längere Zeit ausfällt. Nikci wechselte im Sommer 2012 vom FC Zürich nach Hannover. In der vergangenen Saison wurde er an den FC Thun ausgeliehen und erzielte in 16 Einsätzen drei Tore und zwei Assists. Bei YB erhält er die Rückennummer 30.

DerBund.ch/Newsnet

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt