YB bestätigt Transfer von Vitkieviez

Wie erwartet, wechselt Matias Vitkieviez per sofort von Servette Genf zu den Berner Young Boys. Der offensive Mittelfeldspieler zählt zu den Entdeckungen der laufenden Super-League-Saison.

Bereits im YB-Dress: Matias Vitkieviez.

Bereits im YB-Dress: Matias Vitkieviez.

(Bild: zvg)

Der uruguayisch-schweizerische Doppelbürger unterzeichnete bei den Bernern einen Vertrag bis Ende Juni 2015.

«Ich bin Servette sehr dankbar für die letzten Jahre. Nun freue ich mich aber auf den nächsten Schritt in meiner Karriere und die Herausforderung bei den Young Boys. Ich möchte mithelfen, die hohen Ziele bei YB zu erreichen», lässt sich Vitkieviez in einer Mitteilung des BSC YB zitieren.

Der offensive Mittelfeldakteur spielte seit 2006 für den Servette FC. Er bestritt für die Genfer 114 Spiele in der Challenge League (29 Tore) und deren 14 in der Super League (5 Tore, 3 Assists). Vitkieviez zählt zu den Entdeckungen der laufenden Super-League-Saison.

Bereits am Donnerstag reist Vitkieviez mit dem Team ins Trainingslager nach Südspanien.

bs

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt