Maradona und das Interview

Was will er uns mitteilen? Diego Maradona wirft in der TV-«Analyse» nach einem Match Fragen auf.

Diego Armando Maradona beantwortet eine Frage auf skurrile Art und Weise. (Screenshot Twitter)

Diego Armando Maradona beantwortet eine Frage auf skurrile Art und Weise. (Screenshot Twitter)

Es ist eigentlich eine ganz einfache Frage. Zugegeben: Sie wird etwas umständlich formuliert. Aber eigentlich will der Reporter bloss die Meinung von Diego Armando Maradona über die mexikanische Fussball-Liga hören. Schliesslich ist der argentinische Fussball-Gott seit gut zwei Monaten Cheftrainer des mexikanischen Zweitligisten Dorados de Sinaloa.

Doch dann sagt Maradona das hier (im Video ab Sekunde 13):

Ob ihm der mexikanische Fussball nun doch nicht so stark erscheint? Ob er die Frage nicht verstanden hat? Ob er zu einem grossen Monolog ausholen will, aber die richtigen Worte nicht findet? Ob er etwas sieht, das die beiden Interviewer nicht sehen? Ob er überhaupt zugehört hat?

Wir wissen es nicht.

red

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt