Da habt ihr den Dreck

Wer Autokraten hofiert und stets nur dem Geld folgt, muss sich nicht über Neonazis und Kriegspropaganda in seinen Stadien wundern – der Fussball braucht einen heilsamen Knall. Mehr...

Manchester City siegt und verkürzt Rückstand

Das Team von Pep Guardiola gewinnt bei Crystal Palace 2:0. Tottenham dagegen findet nicht aus der Krise. Mehr...

Infantino profitiert vom Zustand der Fifa

Kommentar Ohne Einsicht wird der Schweizer Präsident trotz Fifa-Dauerkrise eher früher als später als kuriose Episode enden. Mehr...

Ein Abend der Premieren

Die Young Boys überzeugen gegen Xamax lange nicht, gewinnen aber bei Joël Magnins Rückkehr nach Bern dennoch 4:1. Mehr...

Thun verliert in Basel und bleibt Letzter

Der Thuner ist beim 1:3 gegen den Leader «Doppeltorschütze»: Nach seinem Ausgleich unterläuft ihm ein Eigentor. Mehr...

Dortmund besiegt den Leader – Bayern nur mit Unentschieden

Beim 1:o-Sieg des BVB gegen Mönchengladbach stehen sechs Schweizer Spieler in den Startaufstellungen. Bayern München kassiert in der Nachspielzeit den Ausgleichstreffer. Mehr...

767. Caption Competition

Zum Runden Leder Lassen Sie es krachen im Bildunterschriften-Bewerb. Zum Blog

Favres Handbremsen-Fussball beim BVB in der Kritik

Unentschieden-Krise, Tabellenplatz neun sowie zu viel Vorsicht: Der Gegenwind für Dortmund-Trainer Lucien Favre wird immer stärker. Mehr...

Abnormal normal

YB-Goalie David von Ballmoos ist daran, sein Profil zu schärfen. Und er nimmt immer noch jedes Gegentor persönlich. Mehr...

Eine wilde Weltreise von Basel zu GC

Porträt Zehn Länder, zwölf Vereine, immer wieder verrückte Episoden: Für den Schweizer Stürmer Danijel Subotic ist die Challenge League ein Neustart – mit 30. Mehr...

Vargas wirbelt munter weiter

Der 21-jährige Luzerner schlägt ein forsches Tempo an: Super League, Bundesliga, Nationalteam. Seine Unbekümmertheit will er am Samstag mit Augsburg gegen Bayern zeigen. Mehr...

Wie die Nummer 2 der Fifa zur Luxusvilla auf Sardinien kam

Ein katarischer Unternehmer kaufte ein Grundstück an der Costa Smeralda. Der Bewohner: Fifa-Kadermann Jérôme Valcke. Dann kam die Guardia di Finanza. Mehr...

Balakov tritt als bulgarischer Nationalcoach zurück

Sowohl der Nationaltrainer als auch die Führung des nationalen bulgarischen Fussballverbands reichen ihren Rücktritt ein. Mehr...

«Dass in der Kabine gefilmt wird, ginge mir zu weit»

RB Salzburg stellte ein Video mit einer irren Kabinen-Ansprache von Trainer Marsch für PR-Zwecke ins Netz. Für FCB-Trainer Marcel Koller und andere Super-League-Trainer unvorstellbar. Mehr...

Sind die Schweizer Fussballer zu arrogant?

Die Fussball-Nationalmannschaft ist wieder auf EM-Kurs, aber die Kritik reisst nicht ab. Zu Recht? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit. Mehr...

«Was soll ich mit 10 Ferraris und 20 Diamantuhren?»

Champions-League-Sieger Sadio Mané versteht den Konsumwahn der Fussball-Millionäre nicht. Er unterstützt lieber afrikanische Familien. Mehr...

Clásico wegen Unruhen verschoben

Das Spitzenspiel zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid findet nicht am 26. Oktober statt. Über ein neues Datum herrscht noch keine Einigkeit. Mehr...

Figur Petkovic

Kolumne Fussballgott Grädel entfremdet sich zwar von der Welt, doch ein Lachen des Nationaltrainers - und alles ist wieder in Ordnung. Mehr...

90'000 Beweise für den Boom

Für das Frauen-Testspiel zwischen England und Deutschland kommen 12'000 Zuschauer mehr als beim WM-Final der Männer. Mehr...

«Die Schiedsrichter sind froh um den VAR»

Nur ein gravierender Fehler in 50 Spielen mit dem Video Assistant Referee. Das ist die erste Bilanz der Swiss Football League nach zehn Runden. Mehr...

Statist hier, Hauptdarsteller da

Der frühere YB-Spieler Loris Benito hat sich in Bordeaux bestens eingefunden. Der 27-Jährige glaubt, dies werde seine Karten im Schweizer Nationalteam verbessern. Mehr...

Sie beglücken Fussballstars und ärgern Sportartikel-Giganten

Die Idee ist so simpel wie genial: Zwei junge Engländer recyclen alte Fussballschuhe. Zu ihren Kunden gehören Xavi, Rakitic – und auch Neymar wäre es gerne. Mehr...

Stundenlange Spielerei

Zum Runden Leder Wie gestandene Männer im Online-Spiel Football Manager die Jahre im Schnelldurchlauf verbringen. Zum Blog

Türkischer Botschafter äussert sich zur Kritik an Militärgruss

Nach dem salutierenden Jubel türkischer Nationalspieler kann der Botschafter in Deutschland die mediale Aufregung nur schwer nachvollziehen. Mehr...

Das Nationalteam hat sein Versprechen noch nicht eingelöst

Analyse Die Schweiz ringt um Anerkennung – dabei hat sie an den letzten Turnieren eine Konstanz gezeigt, wie nur wenige andere Teams. Mehr...

Vier Bulgaren nach Skandalspiel verhaftet

Die Engländer wurden in Bulgarien Opfer von rassistischen Anfeindungen. Nun wurden erste mutmassliche Täter festgenommen. Mehr...

Warum das späte 2:0 der Schweiz entscheidend sein kann

Video Nur Erlösung? Mitnichten! Der Treffer in der Nachspielzeit hat den Wert von zwei zusätzlichen Punkten. Mehr...

Torschütze Edimilson – oder war es doch ein Eigentor?

Video Eigentlich gemein: Edimilson Fernandes erlöst die Schweiz gegen Irland, dennoch gilt er offiziell nicht als Torschütze zum 2:0. Finden Sie das korrekt? Mehr...

Trotz Sieg zwei Ungenügende – die Noten zum Spiel gegen Irland

Bildstrecke Ein alter Platzhirsch und drei junge Verteidiger überzeugen, ein glückloser Penaltyschütze und ein Einwechsler dagegen nicht. Mehr...

Petkovics Leben mit Zweifeln

Analyse Erleichterung nach dem Sieg über Irland: Doch sichert dieser Erfolg den Job des Nationaltrainers auch langfristig? Mehr...

Petkovic: «Wir haben das Glück erzwungen»

Video Auch der Nationaltrainer muss nach dem verschossenen Penalty zittern – darf dann aber seine Mannschaft loben. Mehr...

Spanien löst das EM-Ticket in letzter Minute

Lange lagen die Spanier gegen Schweden im Rückstand, in der Nachspielzeit kam jedoch die Erlösung. Auch Italien knorzte lange. Mehr...

Die Schweiz schafft den Befreiungsschlag

Video Nach dem 2:0-Sieg über Irland bringen zwei Siege in den letzten Spielen die sichere EM-Teilnahme. Mehr...

Nicht mehr dumm und naiv sein

Coach Vladimir Petkovic gibt sich vor dem Finalspiel gegen Irland entspannt. Mehr...

Nationalisten und Konflikte gefährden EM

Der europäische Fussball hat acht Monate vor dem Turnier einige Probleme zu lösen. Diese drei Fälle werden die Uefa beschäftigen. Mehr...

Er muss es heute gegen Irland richten

Granit Xhaka steht bei Arsenal unter Dauerbeschuss – wegen Fouls und Fehlern. In der EM-Qualifikation heute Abend kann sich der Nati-Schlüsselspieler nichts leisten. Mehr...

Affenlaute und Hitlergrüsse – der Skandal von Sofia

Die Engländer werden in Bulgarien übelst beleidigt. Ein ähnlicher Fall aus diesem Jahr zeigt: Die Uefa ist bei solchen Vorfällen gnädig. Mehr...

Der Militärgruss aus dem Stade de France

Die Türken salutieren auch im Spiel gegen Frankreich. Die Geste löst eine immer grösser werdende Debatte aus. Mehr...

Rassismus-Eklat überschattet Englands Kantersieg

Die Ukraine hat sich mit einem 2:1 gegen Portugal vorzeitig das EM-Ticket gesichert. England steht nach dem 6:0 in Bulgarien kurz davor. Mehr...

Sekundenschlafen mit Kevin Mbabu – die neue Podcastfolge

Sind sechs Jahre mit Petkovic genug? Muss die Schweiz ihr System ändern? Welche Super-League-Spieler machen Freude? «Dritte Halbzeit», Folge 12. Mehr...

«Wir haben jetzt eine harzige Situation»

Vor der Partie gegen Irland scheint den Schweizer Nationalspielern bewusst zu sein, dass es sich um ein vorentscheidendes Spiel handelt. Mehr...

Sport

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!