ABO+

Koller – der in ­allen Kräutern gedünstete Trainer

Es ist angerichtet, Spitzenspiel YB gegen FCB. Marcel Koller steht mit seinem Namen nicht zwingend für Spektakel – trotzdem tut er als Trainer dem FC Basel gut.

Marcel Koller kann nicht erklären, weshalb er der richtige Trainer für den FCB ist. (Bild: Freshfocus)

Marcel Koller kann nicht erklären, weshalb er der richtige Trainer für den FCB ist. (Bild: Freshfocus)

Thomas Schifferle@tagesanzeiger

«Scheissfrage», sagt Marcel Koller. Es ist Freitagnachmittag, siebzehn Stunden liegt der Sieg gegen Krasnodar zurück. Und was für ein Sieg das gewesen ist zum Start in die Europa League. Ein 5:0 gegen den Leader der russischen Meisterschaft. Dem Trainer des FC Basel geht es gut deshalb.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt