«Das Tor war sehr speziell für mich»

Xherdan Shaqiri und die grosse Erleichterung nach dem Torfestival gegen Island.

«Die Mannschaft hat eine sehr gute Leistung gebracht»: Xherdan Shaqiri nach dem 6:0 gegen Island. (Video: Sebastian Rieder)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Besser hätte Xherdan Shaqiri und die Schweizer Nationalmannschaft nicht auf die Irritationen nach der WM in Russland reagieren können. 6:0 gegen Island. Sechs Tore für die Harmonie. Sechs Tore für Eintracht. Ohne Doppeladler und sonstigen Zeichen, die eine neue Debatte ausgelöst hätten.

Shaqiri war die Erleichterung über den reibungslosen Ablauf in St. Gallen mehr als anzusehen. «Wir wollten von Beginn weg eine sehr gute Leistung bringen. Wir wollten den Gegner über 90 Minuten den Gegner dominieren. Wir sind offensiv und defensiv sehr gut gestanden. Die Mannschaft hat eine sehr gute Leistung gebracht.»

Zu diesem eindrücklichen Start in die Nations League steuerte Shaqiri selbst das 3:0 bei. «Jedes Tor für die Schweiz ist speziell, auch das heute ist speziell für mich ich habe mich auch sehr gefreut», sagte Shaqiri, der am vergangenen Dienstag mit seiner halbherzigen Entschuldigung und die Aussage über die Bergler für neuen Ärger gesorgt hatte.

Dank gütiger Mithilfe des Gegners: Xherdan Shaqiri versenkt einen Freistoss zum 3:0. (Video: SRF) (DerBund.ch/Newsnet)

Erstellt: 08.09.2018, 22:18 Uhr

Artikel zum Thema

Muss Shaqiri nun mit Pfiffen rechnen?

Video Die Schweiz spielt in St. Gallen gegen Island. Doch das Nationalteam und das St. Galler Publikum – das war nicht immer eine Liebe. Mehr...

Serbischer Club will Shaqiri beschützen

Video In der Champions-League-Partie gegen Roter Stern Belgrad erwartet Liverpools Xherdan Shaqiri ein Höllentanz. Nun gibt es unerwartete Hilfe. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!

Blogs

Der Poller Erdmanns Bar

Geldblog Wie der Depotcheck als Lockvogel dient

Die Welt in Bildern

Schöner Lärm: Ein Flugzeug fliegt in der Nähe von Pfaffhausen vor dem Supermond durch. (20. Februar 2019)
(Bild: Leserbild: Peter Schwager aus Fällanden) Mehr...