Zum Hauptinhalt springen

Federer bezwingt Verdasco

Roger Federer erreicht beim US Open die Achtelfinals. Dort trifft er entweder auf den Amerikaner Mardy Fish oder den Franzosen Gilles Simon.

In seinem Drittrundenspiel bezwang der fünffache US-Open-Sieger den Spanier Fernando Verdasco nach knapp zwei Stunden mit 6:3, 6:4, 6:4. Es war Federers fünfter Sieg im fünften Duell mit dem zwei Jahre jüngeren Iberer.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch