Zum Hauptinhalt springen

Ex-Toursieger Oscar Pereiro nicht aufgeboten

Der spanische Radprofi Oscar Pereiro ist von seinem Team Astana nicht für die diesjährige Tour de France (3. bis 25. Juli) aufgeboten worden.

Pereiro, der 2006 nach Floyd Landis' Dopingvergehen nachträglich zum Toursieger aufrückte, wechselte Anfang dieses Jahres zu Astana. Der 32-jährige Spanier präsentierte sich aber bislang in schwacher Form.

Leader der kasachischen Equipe ist der Spanier Alberto Contador (27), der die Tour de France 2009 und 2007 gewann. Contadors Helfer in Frankreich heissen Alexander Winokurow (Kas), David de la Fuente, Jesus Hernandez, Daniel Navarro, Benjamin Noval (alle Sp), Paolo Tiralongo (It), Andrei Griwko (Ukr) und Maxim Iglinsky (Kas).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch