Zum Hauptinhalt springen

EM-Gold für Schär

Erfolgreicher Auftakt für die Schweizer Delegation zur Leichtathletik-EM der Behindertensportler in Swansea: Die Rollstuhlsportlerin Manuela Schär gewinnt über 400 m die Goldmedaille.

Für die 29-jährige Luzernerin war es bereits der dritte EM-Titel (und die insgesamt siebte EM-Medaille). Ebenfalls am ersten Tag der Wettkämpfe in Swansea holte sich der Rollstuhlsportler Bojan Mitic über 100 m die Silbermedaille hinter dem Finnen Henry Manni.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch