Zum Hauptinhalt springen

Elsener starb im Alter von 75 Jahren

Der ehemalige Schweizer Nationalgoalie Charly Elsener ist in Zürich einer Lungenentzündung erlegen.

Der 34-fache Internationale hätte am 13. August seinen 76. Geburtstag gefeiert. Elsener spielte in der höchsten Liga für die Grasshoppers, La Chaux-de-Fonds, Winterthur, Grenchen, Lausanne und Luzern. Mit den Hoppers gewann er 1956 das Double Cup/Meisterschaft. Seine Karriere auf höchstem Niveau beendete er 1968.

Die Nationalmannschafts-Karriere des gelernten Schlossers, der während seiner Aktivkarriere als Heizungstechniker und Sportartikel-Verkäufer arbeitete, begann 1958 in Paris mit einem 0:0 gegen Frankreich. Es folgten 33 weitere Länderspiele und zwei WM-Teilnahmen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch