Zum Hauptinhalt springen

Eisschnelllauf: Heervenveen, Saison-Finale - Resi (3. Fassung)

EISSCHNELLLAUF

Saisonfinale. 500 m: 1. Jan Smeekens (Ho) 35,05. 2. Ronald Mulder (Ho) 35,19. 3. Akio Ohta (Jap) 35,35. 4. Tucker Fredricks (USA) 35,44. - Weltcup-Schlussstand (12/12): 1. Fredricks 788. 2. Smeekens 742. 3. Mika Poutala (Fi) 702. 1500 m: 1. 1. Shani Davis (USA) 1:45,20. 2. Denny Morrison (Ka) 1:46,12. 3. Kjeld Nuis (Ho) 1:46,61. - Weltcup-Schlussstand (6/6): 1. Davis 630 Punkte. 2. Havard Bökko (No) 395. 3. Morrison 338. Frauen. 500 m: 1. Jenny Wolf (De) 37,96. 2. Annette Gerritsen (Ho) 38,32. 3. Margot Boer (Ho) 38,41. - Weltcup-Schlussstand (12/12): 1. Wolf 1260. 2. Boer 700. 3. Wang Beixing (China) 680. 1500 m: 1. Kristina Groves (Ka) 1:58,15. 2. Martina Sablikova (Tsch) 1:58,27. 3. Brittany Schussler (Ka) 1:58,60. -Weltcup- Schlussstand (6/6): 1. Groves 560. 2. Christine Nesbitt (Ka) 374. 3. Sablikova 348. 3000 m: 1. Sablikova 4:06,25. 2. Daniela Anschütz-Thoms (De) 4:06,54. 3. Stephanie Beckert (De) 4:07,57. - Weltcup-Schlussstand (6/6): 1. Sablikova 610. 2. Beckert 535. 3. Anschütz-Thoms 435.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch