Zum Hauptinhalt springen

Wie die Schwingerkönige vom Titel profitieren

Matthias Sempach (33), Jörg Abderhalden (39) und David Roschi (72) erzählen, wie der Titel bis heute ihr Leben prägt.

Stolzer König: Matthias Sempach posiert zu Hause in Entlebuch mit der Siegertreichel vom Eidgenössischen 2013
Stolzer König: Matthias Sempach posiert zu Hause in Entlebuch mit der Siegertreichel vom Eidgenössischen 2013
Michele Limina

Matthias Sempach: Schwingerkönig 2013

Ein königliches Leben? Matthias Sempach zählt auf: «Ich miste, ich ‹bschütte›, ich bin Hebamme bei den Kühen … das ist nicht königlich.» Er greift zum Tuch, reinigt die Treichel vom ­Eidgenössischen Schwingfest in Burgdorf. «Aber für mein Leben ist es ein Riesenvorteil, durfte ich Schwingerkönig werden.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.