Zum Hauptinhalt springen

Dzemaili von Napoli zu Galatasaray

Blerim Dzemaili wechselt von der italienischen in die türkische Liga. Der Schweizer Internationale verlässt Napoli Richtung Galatasaray Istanbul.

Für eine Ablösesumme von rund fünf Millionen Franken unterzeichnete der 28-jährige Mittelfeldspieler beim türkischen Cupsieger einen Dreijahresvertrag. Bei den vom Italiener Cesare Prandelli gecoachten Türken trifft Dzemaili unter anderen auf den ehemaligen Bundesligaspieler Hamit Altintop (Schalke, Bayern München) und den Holländer Wesley Sneijder.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch