Zum Hauptinhalt springen

Dortmund fertigt St. Gallen ab

Borussia Dortmund gewinnt das zweite von drei Testspielen während des Trainingslagers in der Schweiz ohne Probleme. Drei Tage nach dem 1:1 gegen den FC Zürich fertigt der BVB St. Gallen mit 6:1 ab.

Drei Tage nach dem 1:1 gegen den FC Zürich fertigte der deutsche Champion St. Gallen klar mit 6:1 ab. Der BVB kam durch Tore von Mats Hummels (20./37.), Robert Lewandowski (49./52.), Kevin Grosskreutz (58.) und Mario Götze (65.) vor 10'338 Zuschauern in der AFG-Arena zu einem verdienten Erfolg. Für die zwischenzeitliche Führung der Gastgeber hatte Franck Etoundi (13.) gesorgt.

Weitere Tests: In Freiburg: Neuchâtel Xamax - Katar 2:2 (1:0). Tore für Xamax: Gelabert (Foulpenalty) und Sanchez.

In Tuggen: Tuggen - Zürich 3:10 (1:6). - 950 Zuschauer. - Tore für den FCZ: Mehmedi (3), Drmic (2), Gajic (2), Djuric, Da Silva und Kukuruzovic.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch