Zum Hauptinhalt springen

Die Medaillengewinner des 11. Wettkampftages

Die Medaillengewinner und die Platzierungen der Schweizer am 11. Wettkampftag der Olympischen Spiele in Vancouver im Überblick.

Ski alpin. Riesenslalom der Männer: Gold: CARLO JANKA (Sz). Silber: Kjetil Jansrud (No). Bronze: Aksel Svinald (No). - Ferner: 14. Didier Cuche (Sz). 15. Sandro Viletta (Sz). 28. Marc Berthod (Sz).

Skiakrobatik. Skicross der Frauen: Gold: Ashleigh McIvor (Ka). Silber: Hedda Berntsen (No). Bronze: Marion Josserand (Fr). - Ferner: 7. Fanny Smith (Sz). 18. Katrin Müller (Sz). 29. Franziska Steffen (Sz).

Biathlon. Frauen-Staffel (4x6 km): Gold: Russland (Swetlana Slepzowa/Anna Bogali-Titowez/Olga Medwedzewa/Olga Saizewa). Silber: Frankreich. Bronze: Deutschland.

Nordische Kombination. Staffel: Gold: Österreich. Silber: USA. Bronze: Deutschland. - Ferner: Ferner: 9. Schweiz.

Eisschnelllauf. Männer. 10'000 m: Gold: Lee Seung-Hoon (Skor). Silber: Ivan Skobrew (Russ). Bronze: Bob de Jong (Ho).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch