Zum Hauptinhalt springen

Deschwanden qualifiziert sich in Bad Mitterndorf

Gregor Deschwanden ist am Weltcup-Skifliegen in Bad Mitterndorf (Ö) mit dabei. Der bald 23-jährige Innerschweizer fliegt auf 184 m und beendet die Qualifikation damit im 12. Rang.

Damit starten am Samstag zwei Schweizer auf dem Kulm. Simon Ammann, der in der Qualifikation bei 187,5 m landete, war als Zweiter im Gesamtweltcup für den Wettkampf gesetzt. Pascal Kälin verpasste als 43. die Qualifikation deutlich. Mit 194,5 m gelang Weltmeister Robert Kranjec (Sln) der weiteste Flug.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch