Zum Hauptinhalt springen

Cristian Ianu zu Lausanne

Lausanne-Sport strebt den Wiederaufstieg in die Super League mit einem bekannten Stürmer an. Cristian Ianu unterzeichnet bei den Waadtländern einen Vertrag über eine Saison mit Option.

In der Schweiz spielte Ianu seit 2007 der Reihe nach für Bellinzona, Aarau, Luzern, Sion und Wohlen. In der letzten Saison gehörte er in Sitten nicht mehr zum Kader der ersten Mannschaft. Neben dem 30-jährigen Rumänen verpflichtete Lausanne den Franzosen Kévin Dupuis (27) von Ligue-2-Absteiger Châteauroux für zwei Jahre.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch