Zum Hauptinhalt springen

BVB und Schalke bleiben den Bayern auf den Fersen

Borussia Dortmund und Schalke 04 bleiben Herbstmeister Bayern München in der Bundesliga auf den Fersen.

Der Titelverteidiger schloss die Vorrunde mit einem 4:1-Sieg bei Schlusslicht Freiburg ab und geht mit drei Punkten Rückstand in die Rückrunde. Nach einer furiosen Torjagd hält auch Schalke 04 Kontakt zu den Bayern. Die Gelsenkirchener gewannen das Verfolgerduell gegen Werder Bremen deutlich mit 5:0 und schlossen mit 34 Punkten zum Zweiten Borussia Dortmund auf. Dagegen verlor Bayer Leverkusen in der 17. Runde mit der 0:3-Heimniederlage gegen den 1. FC Nürnberg den Anschluss an die Führungsgruppe. Hertha BSC rettete mit dem späten Ausgleich ein 1:1 gegen Hoffenheim. Einen wichtigen 1:0-Sieg feierte der VfL Wolfsburg gegen den VfB Stuttgart. Für den Hamburger SV ging das Jahr enttäuschend zu Ende: Gegen FC Augsburg reichte es nur zu einem 1:1.

Schalke - Bremen 5:0 (2:0). - Tore: 16. Raul 1:0. 20. Raul 2:0. 63. Raul 3:0. 67. Papadopoulos 4:0. 70. Huntelaar 5:0.

Leverkusen - Nürnberg 0:3 (0:2). - Tore: 8. Didavi 0:1. 22. Hegeler 0:2. 73. Pekhart 0:3. - Bemerkungen: Leverkusen mit Derdiyok, ohne Barnetta (verletzt). Nürnberg ohne Klose (Ersatz) und Bunjaku (nicht im Aufgebot).

Hamburg - Augsburg 1:1 (0:0). - Tore: 63. Oehrl 0:1. 66. Guerrero 1:1.

Freiburg - Dortmund 1:4 (1:2). - Tore: 7. Lewandowski 0:1. 34. Rosenthal 1:1. 44. Gündogan 1:2. 59. Grosskreutz 1:3. 69. Lewandowski 1:4. - Bemerkungen: Nürnberg mit Ferati.

Hoffenheim - Hertha Berlin 1:1 (1:0). - Tore: 21. Salihovic 1:0. 91. Hubnik 1:1. - Bemerkungen: 31. Rote Karte gegen Raffael (Hertha). 63. Rote Karte gegen Vorsah (Hoffenheim). Hertha bis 84. mit Lustenberger.

Wolfsburg - Stuttgart 1:0 (0:0). - Tor: 74. Polter 1:0. - Bemerkungen: Wolfsburg mit Benaglio, ohne Hitz.

Rangliste: 1. Bayern München 37. 2. Borussia Dortmund 34. 3. Schalke 04 34. 4. Borussia Mönchengladbach 30. 5. Werder Bremen 29. 6. Bayer Leverkusen 26. 7. Hannover 96 22. 8. VfB Stuttgart 22. 9. Hoffenheim 22. 10. 1. FC Köln 21. 11. Hertha Berlin 20. 12. Wolfsburg 20. 13. Hamburger SV 19. 14. Mainz 18. 15. Nürnberg 18. 16. Kaiserslautern 15. 17. Augsburg 15. 18. SC Freiburg 13.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch