Zum Hauptinhalt springen

Brasiliens klarer Sieg

WM-Gastgeber Brasilien setzt sich im letzten Testspiel vor dem Confederations Cup im eigenen Land mit 3:0 gegen Frankreich durch.

Oscar (54.), Hernanes (85.) und Lucas Moura (93./Foulpenalty) erzielten in Porto Alegre die Treffer zum verdienten Sieg.

Der Confederations Cup als Generalprobe für die Fussball-WM 2014 beginnt am kommenden Samstag mit der Partie zwischen Brasilien und Japan in Brasilia. Der Final ist am 30. Juni im Maracanã-Stadion von Rio de Janeiro.

Brasilien - Frankreich 3:0 (0:0)

Porto Alegre. - Tore: 54. Oscar 1:0. 84. Hernanes 2:0. 93. Lucas (Foulpenalty) 3:0.

Brasilien: Julio Cesar; Dani Alves, Thiago Silva, David Luiz, Marcelo; Luiz Gustavo (80. Hernanes), Paulinho; Oscar (65. Fernando), Neymar, Hulk (65. Lucas); Fred (71. Jo).

Frankreich: Lloris; Debuchy, Rami, Sakho, Mathieu; Guilavogui; Cabaye (82. Gomis), Matuidi (70. Grenier), Valbuena (70. Lacazette), Payet; Benzema (71. Giroud).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch