Zum Hauptinhalt springen

Bobfahrerinnen Meyer/Mayer nach dem ersten Tag Zehnte

Im Bob der Frauen gelingt es dem Schweizer Duo Fabienne Meyer/Tanja Mayer nicht, in die Medaillenentscheidung einzugreifen. Nach dem ersten Tag belegen die beiden den 10. Platz.

Mit einem Weltcupsieg und acht Weltcup-Podestplätzen hatte die 32-jährige Pilotin Fabienne Meyer Hoffnungen genährt, die sie nun im wichtigsten Wettkampf nicht ganz erfüllen kann - falls sie in den Läufen 3 und 4 am Mittwoch nicht noch mit einer markanten Steigerung aufwartet.

Im ersten Durchgang büssten sie auf die führende Amerikanerin Elana Meyers 92 Hundertstel und auf den Bronzeplatz 73 Hundertstel ein. Im zweiten Umgang erhöhte sich der Rückstand auf 1,63 (Gold) respektive 1,07 Sekunden (Bronze). Elana Meyers, die Olympia-Dritte von Vancouver 2010, führt 23 Hundertstel vor der Kanadierin Kaillie Humphries und 56 Hundertstel vor ihrer Landsfrau Jamie Greubel.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch