Zum Hauptinhalt springen

Bielsa weiterhin Nationaltrainer Chiles

Die Nationalmannschaft Chiles wird auch künftig von Marcelo Bielsa trainiert.

Der 55-jährige Argentinier, der seit August 2007 bei der "La Roja" tätig ist, verlängerte seinen Vertrag bis 2015. An der WM in Südafrika beendete Chile die Vorrunde in der Schweizer Gruppe hinter Spanien im 2. Rang. Die Achtelfinals bedeuteten gegen Brasilien (0:3) letztlich Endstation.

Seine grössten Erfolge als Klubtrainer feierte Bielsa mit den Newell's Old Boys, mit denen er 1991 und 1992 argentinischer Meister wurde. 2004 in Athen führte er Argentiniens Auswahl zum Olympiasieg.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch