Zum Hauptinhalt springen

Bidu Zaugg nicht mehr Trainer in Biel

Der Tabellen-Letzte der Challenge League zieht die Reissleine: Biel trennt sich nach 14 Monaten per sofort von Trainer Hans-Peter Zaugg.

Dem ehemaligen Nationaltrainer der Schweiz und von Liechtenstein wurde die andauernde Erfolgslosigkeit zum Verhängnis. Biel hat nach bisher sieben Saisonspielen lediglich zwei Punkte auf dem Konto und ist Tabellen-Letzter der Challenge League.

Der FC Biel verwies auf eine Medienkonferenz am Montag um 10.30 Uhr. Dort soll auch der Nachfolger des 62-jährigen Berners präsentiert werden. Als möglicher Kandidat gilt Marco Schällibaum.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch