Zum Hauptinhalt springen

Berliner Eisbären schlagen SCB

Der Schweizer Meister SC Bern hat am Finalturnier der besten acht Teams der European Trophy den Einzug ins Endspiel verpasst.

Das Team von Larry Huras verlor in Zell am See (Ö) im Halbfinal gegen die Eisbären Berlin 1:5.

Brett McLean gelang in der 27. Minute nach guter Vorarbeit von Jean-Pierre Vigier der zwischenzeitliche Ausgleich; es war für den Kanadier bereits der fünfte Treffer und der elfte Skorerpunkt insgesamt im Rahmen des Vorbereitungsturniers. Doch bereits zwei Minuten später gerieten die Berner wieder in Rückstand. Im letzten Drittel kassierten sie innerhalb von 116 Sekunden drei Gegentore zum 1:5 (49.), womit die Partie entschieden war.

Somit spielt der SCB am Sonntag um 17.30 Uhr in Salzburg um Platz 3.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch