Zum Hauptinhalt springen

Schwester von Giulia Steingruber ist gestorben

Die Familie Steingruber trauert: Desirée, die seit Geburt körperlich und geistig behindert war, stirbt im Alter von 26 Jahren.

Trauert um ihre ältere Schwester: Olympia-Bronze-Gewinnerin Giulia Steingruber.
Trauert um ihre ältere Schwester: Olympia-Bronze-Gewinnerin Giulia Steingruber.
Keystone

Die fünffache Kunstturn-Europameisterin Giulia Steingruber trauert um ihre Schwester. Desirée Steingruber, welche seit ihrer Geburt körperlich und geistig behindert war, verstarb am vergangenen Freitag, 10. Februar, im Alter von 26 Jahren im Kantonsspital in St. Gallen an den Folgen einer viralen Lungenentzündung (atypische Pneumonie). Die Beisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch