ABO+

«Was hat Kolonialismus mit der Schweiz zu tun?»

Annemarie Schwarzenbach war 1941 im Kongo auf einer Plantage. Die Geschichte beschäftigt uns noch heute.

Hedwig Vivien auf ihrer Plantage in Molanda, fotografiert 1941 von Annemarie Schwarzenbach. Foto: Alamy Stock

Hedwig Vivien auf ihrer Plantage in Molanda, fotografiert 1941 von Annemarie Schwarzenbach. Foto: Alamy Stock

Andreas Tobler@tobler_andreas

So geht das nicht weiter! «Entscheidungen» müssten getroffen werden, sagte der Belgier, der eines Tages am Sitz der Schweizer Kreditanstalt in Luzern auftauchte. Völlig «überraschend», wie es in einem Brief der Bank heisst. Ohne finanzielle Hilfe ginge es nicht weiter, betonte der Mann. Mehrere Tausend Kilometer war er unterwegs gewesen, um sich für seine Forderung starkzumachen – vom Kongo in die Schweiz.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt