ABO+

Wachablösung beim Rohstoffriesen

Glencore-Chef Ivan Glasenberg plant seinen Rücktritt – potenzielle Nachfolger bringen sich in Stellung.

Kontrolliert Glencore mit eiserner Hand: Ivan Glasenberg. Foto: Keystone

Kontrolliert Glencore mit eiserner Hand: Ivan Glasenberg. Foto: Keystone

Wer folgt auf Glencore-Chef Ivan Glasenberg? Diese Frage beschäftigt nicht nur die Mitarbeiter des Baarer Konzerns, sondern auch Glencore-Investoren und -Analysten – und nicht zuletzt die Konkurrenz. Ausgelöst hat die Nachfolgefrage Glasenberg an einer Investorenkonferenz Anfang Januar. Das Unternehmen stehe «vor einem Generationenwechsel». Er wolle den Konzern «nicht als alter Mann» führen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt