ABO+

VBS nimmt Berner Gewerblern Arbeit weg

Garagisten verlieren Aufträge – ­Duro-Wartungen macht jetzt ein ausländischer Konzern.
Wird woanders gewartet: Armeelaster Duro. Foto: Keystone

Wird woanders gewartet: Armeelaster Duro. Foto: Keystone

Mischa Aebi@sonntagszeitung

David Glauser, Chef einer mechanischen Reparaturfirma in Heimberg im Kanton Bern, hat sich zu früh gefreut. Vor drei Jahren hatte das Parlament auf Antrag des VBS beschlossen, 2220 alte Armeelastwagen für den exorbitant hohen Preis von je 200'000 Franken von Grund auf modernisieren zu lassen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt