Zum Hauptinhalt springen

Pharma-CEO verteilte illegale Geschenke

Medikamente gegen Alzheimer: Ein Forschungslabor des deutschen Pharmaunternehmens Merz in Frankfurt. Foto: DPA/Picture Alliance

«Umfangreichster Fall»

1000 Franken Honorar für eine simple Wortmeldung

Diente der «Umsatzsteigerung»

Gesundheitspolitikerin stört sich an «zu tiefen Bussen»