Zum Hauptinhalt springen

Joseph Pilates, der Körpervisionär

Bei ihm ­trainierten auch Broadway-Tänzerinnen und Hollywoodstars.

Seine Methode heilt, kräftigt und schützt: Joseph Pilates mit 57
Seine Methode heilt, kräftigt und schützt: Joseph Pilates mit 57

Der Mann, dessen Name weltweit zum Programm werden sollte, war eine schillernde Figur. 1883 geboren – in der Nähe von Mönchengladbach, der Name ist deutsch, nicht griechisch –, hatte Joseph Pilates die obligatorische Schule abgeschlossen, aber keinen Beruf erlernt. Dafür war er sehr sportlich. Und abenteuerlustig. Er verdiente sein Geld unter anderem als Preisboxer in Grossbritannien, wo er, als der Erste Weltkrieg ausbrach, in ein Internierungslager gesteckt wurde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.