Stichwort:: SRF

News

Kampf ums Berner Radiostudio

SonntagsZeitung Politiker wollen die SRG-Spitze zwingen, den Umzugsentscheid rückgängig zu machen. Mehr...

SRG zügelt Radiostudio gegen allen Widerstand nach Zürich

Der Entscheid ist gefallen: Das Radio produziert die allermeisten Informationssendungen künftig in Zürich. Es hagelt Kritik von links bis rechts. Mehr...

Ab Januar wird der Sonntagabend wieder lustig

SonntagsZeitung Michael Elsener und Dominic Deville erhalten beim SRF den früheren Sendeplatz von «Giacobbo/Müller». Mehr...

SRG-Leute drohen mit eigenem Sender

SonntagsZeitung In Bern hecken Trägerschaft und Mitarbeiter des Radiostudios Pläne aus, um ein Konkurrenzprogramm zur SRG aufzubauen. Mehr...

Bundesrat reagiert auf heftige Kritik an SRG

Jünger und digitaler muss das Medienhaus werden. Das legt der Bundesrat in der neuen Konzession fest. Bei der Werbung will er sie aber weiter einschränken. Mehr...

Interview

«Am Sonntagabend werde ich jetzt nicht mehr baden können»

Interview Comedian Michael Elsener erhält eine eigene Sendung auf SRF. Wie er zum neuen Prestige-Job kam und wen er sicher nicht in die erste Show einladen wird, erzählt er im Interview. Mehr...

«Vermutlich würden dann Stellen abgebaut»

SonntagsZeitung SRF-Kadermann Urs Leuthard warnt davor, das Berner Radiostudio nicht nach Zürich zu verlegen. Mehr...

«Ich war derjenige, der aufhören wollte»

Interview SRF stellt die Erfolgsserie «Der Bestatter» ein. Hauptdarsteller Mike Müller sagt, warum es Zeit ist aufzuhören – und was er als Bestatter gelernt hat. Mehr...

«Umziehen ist immer anstrengend»

Interview SRF-Direktor Ruedi Matter sagt, bei der möglichen Schliessung des Berner Radiostudios gehe es um mehr als eine Sparübung. Mehr...

Was Mona Vetsch über Liebe ohne Grenzen gelernt hat

Interview Heute startet die neue «Hin und weg»-Serie des SRF. Moderatorin Mona Vetsch über den Beziehungstest Auswandern. Mehr...

Hintergrund

Sorry, das ist keine Entschuldigung

SonntagsZeitung Für verbale Entgleisungen Abbitte zu leisten, liegt im Trend. Um Anstand geht es dabei aber nicht. Mehr...

«Es ist schäbig, wie die Stadt in dem Film vorgeführt wird»

Grenchen fühlt sich durch einen «DOK»-Film verunglimpft. Das Schweizer Fernsehen hat nun offenbar eingelenkt. Mehr...

Retter in der Satirenot

Seit dem Ende von «Giacobbo/Müller» tut sich das Schweizer Fernsehen schwer in Sachen Late Night – obwohl es Talente wie Michael Elsener gibt. Mehr...

Ohne Gespür und Einsicht

Porträt SRF-Direktor Ruedi Matter will weitermachen, trotz aller Kritik. Mehr...

SRG-Spitze zeigt sich demütig

Klatsche für No Billag – und trotzdem kündigt die SRG Reformen an, die über das bisher Gehörte hinausgehen. Mehr...

Meinung

TV-Kritik: Als Kind die kranke Mutter pflegen

Eine SRF-Dok begleitet Kinder und Jugendliche, die ihre Eltern und Geschwister umsorgen. Der Film berührt, beeindruckt und lässt Fragen offen. Mehr...

Radiostudio Bern als Opfer eines Powerplays

Kommentar Der Verwaltungsrat hatte keine andere Wahl, als der Verlegung nach Zürich zuzustimmen. Die SRG wird nun aber beweisen müssen, dass ihr die Vielfalt überhaupt noch ein Anliegen ist. Mehr...

SRF kämpft gegen den selbst verschuldeten Satirenotstand

Analyse Michael Elsener und Dominic Deville erhalten den früheren Sendeplatz von «Giacobbo/Müller». Unter Druck steht das SRF. Mehr...

Die Standortfrage ist längst beantwortet

Politblog Radiostudio Bern oder Zürich? Ein klarer Fall – wenn sich die SRG an ihre «Binnenkonkurrenz» erinnert. Zum Blog

Die Theologin spricht Klartext, die anderen schweigen betreten

Der gestrige «Club» wollte wissen, was die Kirche gegen sexuellen Missbrauch unternimmt: Nicht genug. Mehr...

Service

Bis wann war ein solcher Kuss in der Schweiz verboten?

Quiz Tamynique kämpfen in der SRF-«Arena» für die Homo-Ehe. Heute kaum zu glauben: Früher hätten sie ihre Liebe verstecken müssen. Testen Sie Ihr LGBT-Wissen im Quiz! Mehr...


Videos


Im Stil von SRF
Tatjana Kotoric weiss, was Menschen steht: ...
Die Arena-Premiere der Ex-Schönheitskönigin Christa Rigozzi moderierte bei ihrem ersten Auftritt bei «Arena/Reporter» solide.
Panne bei SRF-Liveschaltung Eine Liveschaltung der Tagesschau geht der SPD gehörig auf die Nerven.
SRF verwechselt Gössi mit Rösti Moderatorin Natalie Christen nannte FDP-Präsidentin Petra Gössi «Frau Rösti».

Kampf ums Berner Radiostudio

SonntagsZeitung Politiker wollen die SRG-Spitze zwingen, den Umzugsentscheid rückgängig zu machen. Mehr...

SRG zügelt Radiostudio gegen allen Widerstand nach Zürich

Der Entscheid ist gefallen: Das Radio produziert die allermeisten Informationssendungen künftig in Zürich. Es hagelt Kritik von links bis rechts. Mehr...

Ab Januar wird der Sonntagabend wieder lustig

SonntagsZeitung Michael Elsener und Dominic Deville erhalten beim SRF den früheren Sendeplatz von «Giacobbo/Müller». Mehr...

SRG-Leute drohen mit eigenem Sender

SonntagsZeitung In Bern hecken Trägerschaft und Mitarbeiter des Radiostudios Pläne aus, um ein Konkurrenzprogramm zur SRG aufzubauen. Mehr...

Bundesrat reagiert auf heftige Kritik an SRG

Jünger und digitaler muss das Medienhaus werden. Das legt der Bundesrat in der neuen Konzession fest. Bei der Werbung will er sie aber weiter einschränken. Mehr...

Ueli Schmezer will Radio- und Fernsehdirektor werden

SonntagsZeitung Der «Kassensturz»-Mann hat sich beworben. Urs Leuthard sagt ab. Mehr...

Neue TV-Experten für die Super League

SRF Sport wechselt auf die kommende Fussball-Saison die Experten aus. Das Studio Leutschenbach erhofft sich dadurch neue Impulse. Mehr...

Wieso der «Bestatter» abgesetzt wird

Die höchst erfolgreiche TV-Serie «Der Bestatter» mit Mike Müller wird nicht mehr weiter produziert. Bereits gibt es einige Nachfolger-Kandidaten. Mehr...

SRF beerdigt Erfolgsserie «Der Bestatter»

Mike Müller ermittelt 2019 zum letzten Mal als Luc Conrad. Die Dreharbeiten zur letzten Staffel starten am 17. Juni 2018. Mehr...

Noch ist diese Welle nicht gestoppt

Über die Zukunft des Berner Radiostudios entscheidet der SRG-Verwaltungsrat. Dort sitzen viele Vertreter der föderalistischen Schweiz. Mehr...

Ombudsmann rüffelt Moderator Nik Hartmann

Weil die Skimarke des «SRF bi de Lüt»–Moderators häufig zu sehen war, gelangte ein Zuschauer an die Ombudsstelle. Mehr...

Lohn-Enthüllung machte SRF-Direktor nervös

Nachdem «Rundschau»-Moderator Sandro Brotz seinen Lohn publik gemacht hatte, schickte SRF-Chef Ruedi Matter ein Rundschreiben an seine Mitarbeiter. Mehr...

Nach dem No-Billag-Nein: Leuthard soll SRG zum Sparen zwingen

Die Abbau-Koalition gegen die CVP-Bundesrätin und Medienministerin steht schon bereit. Mehr...

Kilchsperger soll sich öffentlich entschuldigen

Video In der TV-Show «Top Secret» stellte Roman Kilchsperger eine Frage zum Brustumfang von Models. Der SRG-Ombudsmann fordert nun eine öffentliche Entschuldigung. Mehr...

So soll das neue SRF-Programm aussehen

Infografik DerBund.ch/Newsnet-Leser stellten mit einem interaktiven Tool ihr persönliches SRF-Programm zusammen. Das Resultat weicht markant vom bestehenden TV-Angebot ab. Mehr...

«Am Sonntagabend werde ich jetzt nicht mehr baden können»

Interview Comedian Michael Elsener erhält eine eigene Sendung auf SRF. Wie er zum neuen Prestige-Job kam und wen er sicher nicht in die erste Show einladen wird, erzählt er im Interview. Mehr...

«Vermutlich würden dann Stellen abgebaut»

SonntagsZeitung SRF-Kadermann Urs Leuthard warnt davor, das Berner Radiostudio nicht nach Zürich zu verlegen. Mehr...

«Ich war derjenige, der aufhören wollte»

Interview SRF stellt die Erfolgsserie «Der Bestatter» ein. Hauptdarsteller Mike Müller sagt, warum es Zeit ist aufzuhören – und was er als Bestatter gelernt hat. Mehr...

«Umziehen ist immer anstrengend»

Interview SRF-Direktor Ruedi Matter sagt, bei der möglichen Schliessung des Berner Radiostudios gehe es um mehr als eine Sparübung. Mehr...

Was Mona Vetsch über Liebe ohne Grenzen gelernt hat

Interview Heute startet die neue «Hin und weg»-Serie des SRF. Moderatorin Mona Vetsch über den Beziehungstest Auswandern. Mehr...

«Brüche und Störungen»

Warum sind für einen öffentlich-rechtlichen Sender die Quoten so wichtig? Und warum ist Couleur 3 so viel mutiger? Nachfragen bei Pascal Scherrer, dem publizistischen Leiter von SRF 3. Mehr...

«SRF muss dringend ein jüngeres Publikum ansprechen»

Interview Der Schweizer Regisseur Samuel Schwarz sagt, weshalb das SRF eine neue Leitung braucht. Und welche Serien der Sender künftig produzieren soll. Mehr...

«Die Täter- und Opferrollen sind gar nicht so klar verteilt»

Interview Der Zürcher Journalist und ehemalige «Joiz in the Hood»-Moderator Ugur Gültekin fordert die Rapszene zu einer selbstkritischen Auseinandersetzung mit Sexismus auf. Mehr...

«Wir haben den Dialog mit den Hörern zu spät gesucht»

SonntagsZeitung Radio-Chefredaktorin Lis Borner über die No-Billag-Initiative, Spar-Kritik und ihren persönlichen Abstimmungskampf. Mehr...

«Zuschauer sind klüger, als die meisten TV-Macher meinen»

Interview Alexander Kluge, der grosse alte Mann des deutschen Fernsehens, über No Billag, anspruchsvolles TV und Youtube. Mehr...

«Wenn die SRG keinen Franken wert ist, können wir zusperren»

Interview Der österreichische Topjournalist Armin Wolf fürchtet sich vor einer Zukunft ohne öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Initiativen wie No Billag würden die Gesellschaft in ihrem Kern angreifen. Mehr...

«Das Schweizer Fernsehen hat es verkackt»

SonntagsZeitung Viktor Giacobbo und Mike Müller über die schwierige Suche nach ihren Nachfolgern und das Engagement des «Bestatters» gegen No Billag. Mehr...

«Geärgert? Ich kann mich nicht erinnern»

Interview Er nennt die No-Billag-Initiative «No-SRG-Initiative»: Der neue SRG-Präsident Jean-Michel Cina will sich im Abstimmungskampf stark engagieren. Mehr...

«Chefs unnötig zu finden, gehört zum Selbstbild von Journalisten»

Interview SRF-Direktor Ruedi Matter wurde in einer Mitarbeiterumfrage schlecht bewertet. Das liege am Strukturwandel. Zurücktreten will er erst nach der Abstimmung über die No-Billag-Initiative. Mehr...

«Anonyme Kritik ist lächerlich und unglaubwürdig»

SonntagsZeitung Christa Rigozzi über ihren Auftritt in der neuen SRF-Polit-Sendung, schöne Frauen, Geld und Lampenfieber. Mehr...

Sorry, das ist keine Entschuldigung

SonntagsZeitung Für verbale Entgleisungen Abbitte zu leisten, liegt im Trend. Um Anstand geht es dabei aber nicht. Mehr...

«Es ist schäbig, wie die Stadt in dem Film vorgeführt wird»

Grenchen fühlt sich durch einen «DOK»-Film verunglimpft. Das Schweizer Fernsehen hat nun offenbar eingelenkt. Mehr...

Retter in der Satirenot

Seit dem Ende von «Giacobbo/Müller» tut sich das Schweizer Fernsehen schwer in Sachen Late Night – obwohl es Talente wie Michael Elsener gibt. Mehr...

Ohne Gespür und Einsicht

Porträt SRF-Direktor Ruedi Matter will weitermachen, trotz aller Kritik. Mehr...

SRG-Spitze zeigt sich demütig

Klatsche für No Billag – und trotzdem kündigt die SRG Reformen an, die über das bisher Gehörte hinausgehen. Mehr...

War was? Wie SRF eine Sendung über sich selber machte

Video In der Schweiz endet auch die grösste Hysterie meistens so wie dieser Sonntag im TV-Studio Leutschenbach: sehr unaufgeregt. Mehr...

Wie hätten Sie die SRG gerne?

Schildern Sie uns Ihre Vision einer neuen SRG und sehen Sie, was andere Leser für Ideen haben und wie gut diese ankommen. Mehr...

Franz Fischlin kennt hier niemand

Infografik «Tagesschau»? Fehlanzeige. Was Jugendliche über die No-Billag-Abstimmung denken – Reportage aus einer Berufsschule. Mehr...

Winterspiele im Treibhaus

SonntagsZeitung Paddy Kälin und Lukas Studer führen für SRF aus Südkorea durch die Olympianacht. Die Zeitverschiebung stellt sie vor Probleme. Mehr...

Es brodelt hinter den Kulissen der SRG

Alle reden von No Billag – aber wie geht es eigentlich denen, die bei einer Annahme der Initiative ihre Jobs verlieren würden? Mehr...

Die Powerfrau zieht den Stecker

Porträt Moderatorin Annina Frey verlässt das Schweizer Fernsehen. Mehr...

Er ist Musikwelle-Fan und hadert mit No Billag

Bauer Heinz Kummli liebt die Musik des SRG-Senders. «Und doch stimme ich wohl Ja.» Dieser Widerspruch sollte der Schweiz zu denken geben. Mehr...

Umwege in die Heimat

Porträt Der Banjospieler Jens Krüger tritt bei «Viva Volksmusik» auf. Mehr...

Der Filmförderung droht eine radikale Umstellung

Ohne SRG müsste die Filmförderung in der Schweiz umgebaut werden. Für private Anbieter würden sich Investitionen kaum rechnen. Mehr...

Die neue Billag

Was die Serafe AG beim Eintreiben der Radio- und TV-Gebühren besser machen will als ihre Vorgängerin. Mehr...

TV-Kritik: Als Kind die kranke Mutter pflegen

Eine SRF-Dok begleitet Kinder und Jugendliche, die ihre Eltern und Geschwister umsorgen. Der Film berührt, beeindruckt und lässt Fragen offen. Mehr...

Radiostudio Bern als Opfer eines Powerplays

Kommentar Der Verwaltungsrat hatte keine andere Wahl, als der Verlegung nach Zürich zuzustimmen. Die SRG wird nun aber beweisen müssen, dass ihr die Vielfalt überhaupt noch ein Anliegen ist. Mehr...

SRF kämpft gegen den selbst verschuldeten Satirenotstand

Analyse Michael Elsener und Dominic Deville erhalten den früheren Sendeplatz von «Giacobbo/Müller». Unter Druck steht das SRF. Mehr...

Die Standortfrage ist längst beantwortet

Politblog Radiostudio Bern oder Zürich? Ein klarer Fall – wenn sich die SRG an ihre «Binnenkonkurrenz» erinnert. Zum Blog

Die Theologin spricht Klartext, die anderen schweigen betreten

Der gestrige «Club» wollte wissen, was die Kirche gegen sexuellen Missbrauch unternimmt: Nicht genug. Mehr...

Kompromisse statt SRG-Bashing

Kommentar Die SRG soll nicht Werbemarktpionierin sein. Ein kluger Entscheid. Mehr...

Eine unmögliche Debatte

Kritik Der gestrige SRF-Club hat gezeigt: Die Doppeladlergeste von Shaqiri und Co. ist nur die Spitze des Eisbergs. Und der Eisberg war zu gross für eine Sendung. Mehr...

Lustige Reise auf den Balkan wird Lektion in Realität

Kritik Woher kommen die besten Spieler der Schweizer Nati? Zwei SRF-Radiomoderatoren waren auf einem Roadtrip im Osten. Mehr...

Knallhartes Milliardengeschäft mit Milch

TV-Kritik Bauern und Kühe sind am Anschlag, ausgequetscht von globalen Molkereikonzernen. «Das System Milch» lief gestern auf SRF. Mehr...

Karriere ja, Ellbogen nein danke

Frauen sollen gleichzeitig forsch und zurückhaltend sein, um befördert zu werden. Wie wärs, wenn die oben einfach mal besser hinhören? Mehr...

Frau Stadelmann verbrennt ihre Absagen

TV-Kritik Im gesellschaftlichen Abseits, zermürbt von Zweifeln: Das SRF zeigt das Los von 50+-Arbeitslosen auf. Dabei gibt es tatsächlich auch heitere Momente. Mehr...

Skandalhunger und Eitelkeit

TV-Kritik Im «Medienclub» ging es um den Fall Pierin Vincenz und öffentliche Demütigung durch die Medien. Schuld waren am Schluss irgendwie alle. Mehr...

Eveline nicht ganz allein Zuhause

In der neuen SRF-Webserie «Nr. 47» werden junge Menschen erwachsen. Und merken: Wer bei den Eltern auszieht, erhält neue Freiheiten. Oder auch nicht. Mehr...

Der Dickmaulrüssler im Lustwald

TV-Kritik In der neuen Sendung «Hinter den Hecken» porträtiert das SRF Schweizer Gärten und deren Besitzer. Das alles ist vor allem eines: sehr entspannend. Mehr...

«Wir geben uns Mühe»

Über kaum ein Radio-Programm wird so kontrovers diskutiert wie über jenes von SRF 3. Wir haben es uns 16 Stunden lang angehört. Mehr...

Bis wann war ein solcher Kuss in der Schweiz verboten?

Quiz Tamynique kämpfen in der SRF-«Arena» für die Homo-Ehe. Heute kaum zu glauben: Früher hätten sie ihre Liebe verstecken müssen. Testen Sie Ihr LGBT-Wissen im Quiz! Mehr...

Im Stil von SRF
Tatjana Kotoric weiss, was Menschen steht: ...
Die Arena-Premiere der Ex-Schönheitskönigin Christa Rigozzi moderierte bei ihrem ersten Auftritt bei «Arena/Reporter» solide.
Panne bei SRF-Liveschaltung Eine Liveschaltung der Tagesschau geht der SPD gehörig auf die Nerven.
SRF verwechselt Gössi mit Rösti Moderatorin Natalie Christen nannte FDP-Präsidentin Petra Gössi «Frau Rösti».

Stichworte

Autoren

Abo

SonntagsZeit. Im Digital-Abo.

Die SonntagsZeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 10.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Auswärts essen? Die Gastrokolumne.

Per Mausklick zur Gastrokritik: Wo es der Redaktion am besten mundet, kommen vielleicht auch Sie auf den Geschmack.

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.