Zum Hauptinhalt springen

Das Familienfoto landet bei der Bundespolizei

Harmloses Ferienfoto oder Kinderpornografie? 90 Prozent des beurteilten Materials in der Schweiz sind strafrechtlich nicht relevant. Foto: iStock

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.