Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Dürre wird zum Normalfall

Hitzewellen trocknen die Böden aus – und ausgedörrte Flächen verstärken die Hitzewellen: Acker im Kanton Zürich. Bild: Ennio Leanza/Keystone

Das Mittelland wäre am stärksten betroffen

«Die Auswirkungen auf Zivilgesellschaft und Wirtschaft wären gravierend.»

Stephan Thober, Deutsches Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung

Die Landwirtschaft könnte sich anpassen