Zum Hauptinhalt springen

Diese unappetitliche Vorliebe für junge Mädchen

Weil Kindfrauen als legitime Männerfantasie gelten, konnte Jeffrey Epstein jahrelang Minderjährige missbrauchen.

Bettina Weber
«Lolita» von Stanley Kubrick, 1962: Der rosarote männliche Wunschtraum. Foto: Getty Images
«Lolita» von Stanley Kubrick, 1962: Der rosarote männliche Wunschtraum. Foto: Getty Images

Sein Privatflugzeug trug den Übernamen «Lolita Express». Darin wurden junge Mädchen, 13-, 14-, 15- jährig, oft trugen sie Zahnspangen, dorthin spediert, wo sich Jeffrey Epstein gerade aufhielt. Dass es sich um Minderjährige gehandelt habe, sagte einer, der die Fracht am Zielort jeweils in Empfang nahm, sei offensichtlich gewesen: Sie hätten sich am liebsten mit Cornflakes verpflegt und literweise Milch getrunken. Waren ihre Brüste trotzdem zu gross, schickte Epstein sie weg, sie bräuchten nicht mehr wiederzukommen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen