ABO+

Diese Apps entlarven bedenkliche Produkte

Millionen von Konsumenten analysieren mit dem Smartphone ihre Einkäufe. Die Resultate seien teilweise «widerlegt», kritisiert die Migros.

Stimmen die Versprechen auf der Verpackung? Smartphone-Apps schaffen Klarheit Foto: Getty Images

Stimmen die Versprechen auf der Verpackung? Smartphone-Apps schaffen Klarheit Foto: Getty Images

Erich Bürgler@sonntagszeitung

Was steckt im ­Duschmittel, im Deodorant oder in der Zahnpasta? Die Hersteller machen blumige Marketing-Versprechen. Das Duschgel von Unilever etwa verspricht, die «Austrocknung der Haut zu bekämpfen». Die Zahnpasta der Migros wird «von Zahnärzten empfohlen.» Doch trägt Butylphenyl Methylpropional zur Pflege der Haut bei? Und sind Tetrasodium-Pyrophosphate für den «Komplettschutz» der Zähne wirklich nötig?

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt