Zum Hauptinhalt springen

Rezept für OsterschokoladeSo wird auch der letzte Schoggihase geniessbar

Ostern ist längst vorbei, doch Süssigkeiten haben viel zu viele überlebt. Unser Tipp: Das «Husi»-Kochbuch zur Hand nehmen und improvisieren.

Das Ende eines Osterhasen: Im Schmelzbad mutiert er langsam zu einer cremigen Masse.
Das Ende eines Osterhasen: Im Schmelzbad mutiert er langsam zu einer cremigen Masse.
Foto: PD (Fiba)

Da lag er, tot auf dem Trottoir. Der erste Maikäfer. Viel zu früh! Denn ein ungeschriebenes Gesetz, das es in unserer Familie eisern zu befolgen gilt, heisst: Wenn die Maikäfer kommen, müssen die Osterhasen verschwinden. In anderen Jahren wurden die Bürokollegen mit der Schokolade beglückt, wenn man ihr selbst nicht gewachsen war. Oder die Studienkollegen des Sohns. Geht in Zeiten von Homeoffice nicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.