Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Sofortmassnahme des Kantons BernContainerdorf für 1000 ukrainische Geflüchtete auf dem Viererfeld

Die Bauarbeiten für das neue Containerdorf auf dem Berner Viererfeld beginnen bereits morgen Freitag.

Ende der Medienkonferenz
Woher hat der Kanton Bern all diese Container?
Wie wird das Containerdorf aussehen?
Erhalten die Flüchtlinge Asylsozialhilfe oder normale Sozialhilfe?
Fragerunde
Schnegg dankt der Bevölkerung und den Behörden
Häsler zur Situation an den Schulen
Bildungsdirektorin Christine Häsler an der Medienkonferenz.
Von Graffenried zu den Plänen im Viererfeld
Berns Stadtpräsident Alec von Graffenried an der Medienkonferenz.
So werden Geflüchtete aufgenommen
Sonderstab Ukraine
Containerdorf im Viererfeld
Die Pressekonferenz beginnt
Bald gehts los
Ausgangslage
Beim Bundesasylzentrum im ehemaligen Bettenhochhaus des Zieglerspitals standen ukrainische Flüchtlinge teils stundenlang an, um den sogenannten Schutzstatus S zu beantragen.