Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Hochwasser-Gefahr in BernSo hoch wie 2005 kommt es kaum mehr

Ein Kran entfernt Schwemmholz aus der Aare.
Boote im Quartier: Die Matte in Bern am 23. August 2005.

Das Schwemmholz im Griff

Mit einem Kran wird am Freitag bei der Schwelle das Schwemmholz aus dem Wasser geholt.

Flexibel dank Stollen

Blick in den Thuner Hochwasser-Entlastungsstollen vor der Inbetriebnahme 2009. (Archiv)
Die «Beaver»-Schläuche der Berner Feuerwehr im Einsatz. (Archiv)