Zum Hauptinhalt springen

Silvesterreise Island

Ein Jahreswechsel unter dem Nordlichthimmel. Welch traumhafte Vorstellung! Sie nehmen an den Neujahrsfeierlichkeiten der Isländer teil, erleben unvergessliche Winteraktivitäten und faszinierende Naturwunder.

Shutterstock 266054147

Anmeldung
Kontiki Reisen

Weitere Informationen
Detailliertes Reiseprogramm

Datum
27. Dezember 2020 bis 3. Januar 2021

Reiseprogramm
1. Tag: Anreise nach Island
Direktflug von Zürich nach Keflavík, wo Sie von Ihrer lokalen Reiseleitung
empfangen werden. Transfer zum Hotel in der Stadt und gemeinsames Willkommens-Abendessen. Übernachtung in Reykjavik.

2. Tag: Vulkangebiet Mývatn
Sie fliegen mit Air Iceland von Reykjavík nach Akureyri im Norden der Insel.
Es erwartet Sie ein facettenreiches Tagesprogramm im einzigartigen Vulkangebiet rund um den Mývatn-See. Beim imposanten Wasserfall Godafoss bilden sich Eiszapfen und im Thermalgebiet Námaskard erleben Sie kochende Schlammtöpfe mitten in einer Winterlandschaft. Drei Übernachtungen in Mývatn.

3. Tag: Verschmelzung von Kultur und Natur
Elfen und Trolle sollen in der zerklüfteten Lavalandschaft Dimmuborgir leben. Sie machen Bekanntschaft mit zwei Weihnachts-Trollen, welche Ihnen gerne über die isländische Weihnachtstradition erzählen. Auf einer gemütlichen Wanderung zum Pseudokrater Skútustadagígar oder zum Hverafjall-Vulkan tauchen Sie ein in die beeindruckende Mondlandschaft.

4. Tag: Zu Tisch bei den Einheimischen
Kulinarische Höhenflüge sind heute angesagt. Sie besuchen verschiedene einheimische Lebensmittel-Hersteller und kosten lokale Spezialitäten. Dabei erfahren Sie, wie das berühmte Geysir Brot gebacken oder die Rotforelle geräuchert wird.

5. Tag: Die «Hauptstadt des Nordens» zum Jahreswechsel
Fahrt nach Akureyri. Bei einem geführten Rundgang durch die Stadt geniessen Sie die isländische Gastfreundschaft bei Kaffee und Snacks. Nach dem Lunch bleibt Ihnen Zeit für eigene Erkundun-
gen bevor Sie am Abend zu einem festlichen Silvester-Galadinner eingeladen sind. Im Anschluss besuchen Sie ein traditionelles Silvester-Lagerfeuer, stossen mit Ihren Reisebegleitern auf das Neue Jahr an und geniessen das Feuerwerk.

6. Tag: Wilder Westen
Fahrt nach Hvammstangi, wo Sie die grösste Wollwarenfabrik Islands besuchen. Anschliessend reisen Sie durch den landschaftlich imposanten Westen des Landes. Sie machen Halt bei der eindrücklichen Wasserfall-Landschaft von Hraunfossar. Das Wasser fällt auf einer Länge von 900 Metern über ein breites
Lavafeld hinab in den Fluss Hvitá. Ganz in der Nähe befinden sich die Deildartunguhver, die wasserreichsten heissen Quellen Europas mit einem Ausstoss von 180 Litern pro Sekunde. Übernachtung in Borgarnes.

7. Tag: Erkundungstour ins Goldene Dreieck
Im bekannten Goldene Dreieck erleben Sie einen Tag voller geologischer und kultureller Höhepunkte. Kochende Geysire und der goldene Wasserfall warten auf Sie. Ausserdem besuchen Sie Phingvellir und erfahren, wie Island gegründet wurde. Dass Kräuter und Tomaten auch knapp südlich des Polar-
kreises bestens gedeihen können, sehen Sie in einem isländischen Gewächshaus.Beim Abschiedsessen in Reykjavik können Sie diese unvergessliche Reise noch einmal Revue passieren lassen. Letzte Übernachtung in Keflavik.

8. Tag: Rückreise in die Schweiz
Am Morgen Rückflug direkt nach Zürich.

Teilnehmerzahl
Mind. 15, max. 25 Personen

Preis pro Person
Fr. 5390.– Doppelzimmer
Fr. 560.– Einzelzimmerzuschlag

Leistungen
— Hinflug Icelandair Zürich–Keflaví–Zürich in der Economy-Klasse inkl. Flughafen-, Sicherheitstaxen
— Inlandflüge Reykjavík–Akureyri in Economy-Klasse inkl. Flughafen-, Sicherheitstaxen
— Deutschsprechende lokale Reiseleitung in Reykjavik und ab Akureyri bis Reykjavik
— Übernachtungen in guten bis sehr guten Mittelklassehotels, Basis Doppelzimmer inkl. Frühstück
— 6 Mittagessen, 7 Abendessen
— Rundreise, Aktivitäten, Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
— Fachvorträge durch Erwin Peter von der Urania-Sternwarte Zürich während der Reise
— Kontiki-Nordlichtalarm
— Ausführliche Reisedokumentation

Nicht inbegriffen
— Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
— Trinkgelder und persönliche Ausgaben
— SOS-Schutzpaket Fr. 107.–
— CO2-Kompensation des Fluges Fr. 33.–

Organisator und Bedingungen
Die Teilnehmer schliessen ihren Vertrag direkt mit Kontiki Reisen. Es gelten die AGB der Kontiki Reisen/DER Touristik Suisse AG. Mitglied des Reisegarantie-fonds.

Anmeldung, Detailprogramm und Informationen
Kontiki Reisen/DER Touristik Suisse AG,
Bahnhofstrasse 31, 5400 Baden
Tel. 056 203 66 88, info@kontiki.ch

Ihr Experte auf der Reise
Erwin Peter, ein Kenner in Geologie und Astronomie, organisiert seit vielen Jahren an der Urania-
Sternwarte Zürich öffentliche Führungen, Volkshochschulkurse und Lehrerfortbildungen. Zusätzlich ist er als Geoguide in der Tektonikarena Sardona tätig. Für Kontiki ist er seit längerer Zeit auf ausgewählten Reisen als Fachexperte im Einsatz. Sein besonderes Interesse gilt den Polarlichtern und dem Sternenhimmel.