Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen


Schweizer Badminton-Ass Jenjira Stadelmann
Sie ist 16, als sie in Thailand plötzlich alles aufgibt

Leichtfüssig und immer den Shuttle im Visier: Jenny Stadelmann will nach oben – bis an die Olympischen Spiele.

Eigentlich wollte sie unbedingt Tierärztin werden

Sie ist schüchtern und hat Angst, Fehler zu machen

«Sie hat den Sprung von der extrem talentierten jungen Spielerin zur kompletten Sportlerin geschafft.»

Thomas Heiniger, Sportdirektor Swiss Badminton