Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Interview zu LGBTQI in Ungarn«Sie führen immer neue Sündenböcke vor»

Demonstration gegen das Gesetz von Viktor Orban, das die Erwähnung von LGBTQI-Menschen in Medien und Schulen unterbinden soll (Budapest, 14. Juni).