«Der Bund» im Gespräch: Bern ohne Tschäppät – Tschäppät ohne Bern

Wie er die Stadt prägte – und wie die Stadt ihn: Der Stadtpräsident spricht mit den «Bund»-Redaktionsmitgliedern Bernhard Ott und Sophie Reinhardt über die jüngste Stadtberner

hero image

Für die Bewohner der Hauptstadt ist es beinahe unvorstellbar: Ende dieses Jahres geht die Ära von Stadtpräsident Alexander Tschäppät zu Ende. Vor den ersten Würdigungen am Rednerpult ist es Zeit, Bilanz zu ziehen: Wie beurteilt der Stadtpräsident selber Berns Entwicklung in den letzten zwölf Jahren? Wie hat sich die Hauptstadt verändert und wie hat die Stadt Bern ihr Stadtoberhaupt verändert? Was steckt hinter dem unermüdlichen Einsatz Tschäppäts für «sein» Bern und gibt es ein Leben nach dem Erlacherhof?

Gäste und Moderation
Mit: Alexander Tschäppät, Stadtpräsident Bern
Moderation: Bernhard Ott, Redaktor «Der Bund»
Sophie Reinhardt, Redaktorin «Der Bund»

Datum: Montag, 13. Juni 2016
Zeit: 18.30 Uhr, Türöffnung 18 Uhr
Ort: Bellevue Palace Bern

Hier geht es zur Live-Berichterstattung der Podiumsdiskussion.

Nächstes «Der Bund» im Gespräch
Das nächste Gespräch findet am 5. September 2016 im Bellevue Palace statt: Berner Sportgipfel zu den Perspektiven der Grossclubs BSC YB und SCB. Reservation hier ab 5. August 2016

Wir danken unseren Partnern für die Unterstützung und die tolle Zusammenarbeit. Mit ihnen wird «Der Bund» im Gespräch in der aktuellen Form erst möglich:



DerBund.ch/Newsnet

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt