«Der Bund» im Gespräch mit Ueli Maurer

In der neuen Ausgabe der Podiumsreihe «Der Bund» im Gespräch ist Bundesrat Ueli Maurer zu Gast. Die Veranstaltung ist ausgebucht – mit dem «Bund»-Live-Stream sind Sie dennoch dabei.

hero image

(Bild: zvg)

Muss die Schweiz nach dem Gripen-Nein enger mit der Nato kooperieren? Soll der Geheimdienst unbescholtene Bürger abhören dürfen? Und wie steht SVP-Bundesrat Ueli Maurer zum Vorschlag seiner Partei, den bilateralen Weg mit der EU preiszugeben?

Am Montag, dem 25. August steht Ueli Maurer im «Bund»-Gespräch Red und Antwort. Das Gespräch führt der stellvertretende «Bund»-Chefredaktor, Patrick Feuz. Die Veranstaltung im Hotel Bellevue Palace ist bereits ausgebucht. Sie können aber dennoch dabei sein: DerBund.ch/Newsnet überträgt das Gespräch live im Stream. Start: 19 Uhr.

Das nächste Gespräch findet am Montag, 27. Oktober 2014 im Kornhausforum Bern statt. Stadtpäsident Alexander Tschäppät diskutiert mit FDP-Grossrat Adrian Haas, GLP-Stadtrat Michael Köpfli und der grünen Stadträtin Regula Tschanz zum Thema: «Ist die Stadt Bern zu links?»




Der Bund

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...